Make your own free website on Tripod.com

Blog über Flat Angebote

Ich habe mir eine Prepaid Allnet Flat bestellt

flat-bestellen
flat-bestellen
+

So langsam aber sicher hat es mir echt gerecht. Ständig hat mich mein alter Vertrag bei einem Anbieter, der mir zum damaligen Zeitpunkt als günstig erschien und zudem mit Top Zugaben gelockt hat, in Form einer überteuerten Rechnung eingeholt, was langsam aber sicher ordentlich ins Geld ging. Damals dachte ich noch "ok, so oft nutze ich das Handy dann doch nicht und daher wird sich das mit der Kostenkontrolle schon irgendwie von allein regeln." aber heute weiß ich: Es regelt sich gar nichts von allein. Deshalb habe ich mich auf der Webseite www.prepaidguide.de/ über das Thema informiert.

Wenn das Handy da ist wird es auch genutzt und sei es nur, um über die aktuelle WM zu diskutieren. Es ist aber auch förmlich ein Teufelskreis: Einer schreibt eine Nachricht und natürlich antwortet man. Aus diesem Grund habe ich jetzt meinen Vertrag gekündigt und mir eine Prepaid Allnet Flat bestellt.

Hier eine Empfehlung
Wer von einem Vertrag auf Prepaid umsteigen möchte, der sollte vor allen Dingen die genauen Tarife im Auge behalten, da mit Prepaid ja keine monatlichen Grundgebühren anfallen. Ich kann aber durchaus einen Anbieter empfehlen, bei dem ich dann letztlich auch bestellt habe. Hier einfach weiterlesen.

Prepaid halt teurer
Wer sich die genaueren Konditionen von Prepaid im Vergleich zur Vertragslösung einmal betrachtet wird schnell feststellen: Prepaid ist halt ein wenig teurer. Dies ist jedoch im Verhältnis zu sehen da mit einer Prepaid-Lösung nur die tatsächlich anfallenden Kosten bezahlt werden müssen, was sich wiederum für viele als effizientere Lösung darstellen kann. Mit einem Vertragshandy fallen in jedem Fall Kosten an, unabhängig davon ob das Handy letztlich genutzt wird oder nicht. Für mich ist es daher zu verschmerzen, wenn ich für meine Nutzung ein wenig mehr bezahle.